Internet-Telefonie über Fonie.de

Fonie:

Kostenlose Internettelefonie im Browser. Auch Videotelefonate werden unterstütz

 

Mit Fonie ist eine Webseite gestartet, über die sich kostenlos Internettelefonate abwickeln lassen. Aber auch Videotelefonate sind darüber möglich. Eine Installation einer separaten Software wie bei Skype oder Msn-Live ist nicht erforderlich. Zur Nutzung wird lediglich ein Flash-Player benötigt.


Fonie setzt auf Adobes Real Time Messaging Protocol (RTMP) und nutzt dafür das bisher unveröffentlichte Open-Source-Projekt pikeRTMP. Um ein Internettelefonat zu starten, wird die Fonie-Webseite aufgerufen und der Nutzer erhält einen Link, den er dem Gesprächspartner schickt. Sobald dieser den erhaltenen Link ebenfalls im Browser öffnet, kann das Internettelefonat beginnen. Dabei wird auch die Übertragung von Videobildern unterstützt.

Fonie ist kostenlos nutzbar, was auch dauerhaft der Fall sein soll.